Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie auf der Webseite der Longines Global Champions Tour. 

Longines Global Champions Tour:  

Erleben Sie die erfolgreichsten Springreiter in ganz Europa  

Prague: 16-19 November 

Rome: 15-17 September 

Valkenswaard: 18-20 August 

London: 10-13 August 

Riesenbeck: 21-23 Juli

Cannes: 8-10 Juni

Monaco: 29 June – 1 Juli

Paris: 23-25 Juni

Stockholm: 16-18 Juni

Ramatuelle/Saint Tropez: 1-3 Juni 

Madrid: 12-14 Mai

Wo kann man die Longines Global Champions Tour erleben?

Das Besondere an der Longines Global Champions Tour ist, dass sie an vielen tollen Orten stattfindet. Daher bietet die Tour die perfekte Gelegenheit für eine kleine Auszeit hier in Europa. In diesem Jahr können Sie aus diesen großartigen europäischen Reisezielen wählen:

Fotos: Unsere Hausfotografin Kamila Tworkowska war bei der Longines Global Champions Tour dabei und hat die Atmosphäre der Veranstaltung in den folgenden Bildern festgehalten.

Möchten Sie besten Reitsport mit einer tollen Städtetour verbinden? Dann sollten Sie sich Tickets für die Longines Global Champions Tour 2023 besorgen. Malgré Tout war beim Finale 2022 in Prag dabei, und wir müssen sagen: Es war ein schönes und einzigartiges Erlebnis!

Von Line Holm-Bode 

Ausschau halten

Bei der Longines Global Champion Tour treffen sich Reitsportler aus der ganzen Welt. Es gibt viel zu sehen: Aussehen und Ausrüstung der Reiter und Pferde differieren, die Farbwahl ihrer Turnieroutfits unterscheiden sich durchaus und sogar unterschiedliche Reitstile lassen sich beobachten. Vielleicht eine Inspiration auch mal etwas Neues auszuprobieren?

Barfußpferde auf Spitzenniveau

Im Springsport ist es mittlerweile recht beliebt, die Pferde nicht zu beschlagen. Vor allem die schwedischen ReiterInnen sind dafür bekannt, dass sie damit große Erfolge erzielen. Es ist zu einem heißen Thema in diesem Sport geworden. Vor Ort können Sie versuchen, diesen neuen Trend zu erkennen, und sehen, ob Sie herausfinden können, welche Reiter auf Beschlag verzichten. 

Ziele setzen 

Aufgrund unserer Erfahrungen können wir den Besuch der Longines Global Champions Tour auf jeden Fall empfehlen. Es ist ein spektakuläres Ereignis, bei dem man einige der besten Springreiter der Welt zu sehen bekommt. Wenn Sie selbst ein Springreiter sind, wird das Turnier Ihnen bestimmt viel Motivation geben und vielleicht sogar neue Ziele in Ihrer Reiterkarriere setzen.

Prague: 16-19 November 

Rome: 15-17 September 

Valkenswaard: 18-20 August 

London: 10-13 August 

Riesenbeck: 21-23 Juli

Cannes: 8-10 Juni

Monaco: 29 June – 1 Juli

Paris: 23-25 Juni

Stockholm: 16-18 Juni

Ramatuelle/Saint Tropez: 1-3 Juni 

Madrid: 12-14 Mai

Wo kann man die Longines Global Champions Tour erleben?

Das Besondere an der Longines Global Champions Tour ist, dass sie an vielen tollen Orten stattfindet. Daher bietet die Tour die perfekte Gelegenheit für eine kleine Auszeit hier in Europa. In diesem Jahr können Sie aus diesen großartigen europäischen Reisezielen wählen:

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie auf der Webseite der Longines Global Champions Tour. 

Barfußpferde auf Spitzenniveau

Im Springsport ist es mittlerweile recht beliebt, die Pferde nicht zu beschlagen. Vor allem die schwedischen ReiterInnen sind dafür bekannt, dass sie damit große Erfolge erzielen. Es ist zu einem heißen Thema in diesem Sport geworden. Vor Ort können Sie versuchen, diesen neuen Trend zu erkennen, und sehen, ob Sie herausfinden können, welche Reiter auf Beschlag verzichten. 

Ausschau halten

Bei der Longines Global Champion Tour treffen sich Reitsportler aus der ganzen Welt. Es gibt viel zu sehen: Aussehen und Ausrüstung der Reiter und Pferde differieren, die Farbwahl ihrer Turnieroutfits unterscheiden sich durchaus und sogar unterschiedliche Reitstile lassen sich beobachten. Vielleicht eine Inspiration auch mal etwas Neues auszuprobieren?

Ziele setzen 

Aufgrund unserer Erfahrungen können wir den Besuch der Longines Global Champions Tour auf jeden Fall empfehlen. Es ist ein spektakuläres Ereignis, bei dem man einige der besten Springreiter der Welt zu sehen bekommt. Wenn Sie selbst ein Springreiter sind, wird das Turnier Ihnen bestimmt viel Motivation geben und vielleicht sogar neue Ziele in Ihrer Reiterkarriere setzen.

Möchten Sie besten Reitsport mit einer tollen Städtetour verbinden? Dann sollten Sie sich Tickets für die Longines Global Champions Tour 2023 besorgen. Malgré Tout war beim Finale 2022 in Prag dabei, und wir müssen sagen: Es war ein schönes und einzigartiges Erlebnis!

Von Line Holm-Bode 

Longines Global Champions Tour:  

Erleben Sie die erfolgreichsten Springreiter in ganz Europa  

Ganzer Bildschirm